Domaine La Garrigue, Vacqueyras/Vaucluse - bobbywein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Domaine La Garrigue, Vacqueyras/Vaucluse

Weingüter

A. BERNARD et Fils

Vacqueyras gehört zum Gebiet der südlichen Côtes du Rhône
Die Familie BERNARD arbeitet in der 6. Generation (seit 1850) als Winzer auf dem Weingut
Vacqueyras besitzt eine eigene Appellation, somit werden auf der Domaine La Garrigue hauptsächlich Cru-Weine erzeugt (Appellation Vacqueyras Contrôlée + Appellation Gigondas Contrôlée + Appellation Beaumes de Venise Contrôlée)
Folgende Rebsorten werden angebaut :
Rot : Grenache Noir, Syrah, Mourvèdre und Cinsault
Weiß : Grenache Blanc und Clairette

Das durchschnittliche Alter der Weinstöcke beträgt bei Syrah, Mourvèdre, Cinsault, Grenache Blanc und Clairette 40 – 60 Jahre, beim hauptsächlich angebauten Grenache Noir haben viele Weinstöcke ein Alter von 80 – 100 Jahren erreicht.
Die Parzellen der Domaine La Garrigue gehören zu folgenden Gemarkungen : Vacqueyras + Sarrians (bilden gemeinsam die Appellation Vacqueyras), Gigondas und Beaumes de Venise
Die Weinlese auf der Domaine La Garrigue geschieht trotz einer Größe von über 90 ha ausschließlich in Handarbeit (keinerlei Erntemaschinen!), was den Einsatz von etwa 30 Erntehelfern erfordert, und dauert etwa einen Monat
Alle Weine der Domaine La Garrigue sind weder filtriert noch geschönt (vins ni filtrés, ni collés) – dies gilt auch für Vin de France und Côtes du Rhône.
Besonders die Rotweine der Domaine La Garrigue sind als „Vins de Garde“ zu bezeichnen, das heißt eine Lagerung von weit über 10 Jahren ist – einen relativ temperaturstabilen Keller vorausgesetzt – möglich und in vielen Fällen erwünscht.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü